Leben im Frauenhaus

In unserem Frauenhaus finden Frauen und Kinder

  • Unterkunft und Schutz
  • Beratung und Unterstützung bei allen anstehenden Entscheidungen und notwendigen Ämtergängen
  • Zeit zur Orientierung über ihr weiteres Leben
  • andere Frauen mit ähnlichen Erfahrungen.

Das Frauenhaus ist auch in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen telefonisch erreichbar. Aus Sicherheitsgründen bleibt die Adresse des Frauenhauses geheim.

In unserem Frauenhaus können 12 Frauen mit bis zu 18 Kindern vorübergehend wohnen. Je zwei Frauen mit ihren Kindern teilen sich eine Wohnung. Wenn kein Platz frei ist, können wir ein Zimmer reservieren oder bei der Suche nach einem freien Platz in einem anderen Frauenhaus behilflich sein.

Tiere können in unser Haus leider nicht mitgebracht werden!

Wenn Frauen kein eigenes Einkommen haben, kann die Miete über ALG II oder Sozialhilfe übernommen werden.